LEADING Job Release Note 20.5

Schon die fünf neuen Features von LEADING Job entdeckt? Hier erfahren Sie, welche Funktionen wir im Mai 2020 hinzugefügt oder aktualisiert haben.

In Periscope, der Webapplikation von LEADING Job, erfolgt jedes Update nur nach vorheriger Abstimmung mit dem Kunden. Sie können die neuen Features zuerst in Ihrer Test-Datenbank testen.

Allgemein

1. Auswahl „nur zugeordnete ..." anzeigen gilt für alle Module

Einer für alle und alle für einen: Sie haben sich schon einmal gefragt, warum Sie die Checkbox „nur zugeordnete ..." in jedem Modul extra neu setzen müssen?

Ab sofort reicht dafür ein Klick! Die zuletzt gewählte Einstellung, unabhängig davon wo diese gesetzt wurde, wird in den Basiseinstellungen der MitarbeiterInnen gespeichert, um automatisch auf jedes andere Modul übertragen zu werden.

Ein Beispiel: Wenn Sie in den Jobs die Checkbox „nur zugeordnete Jobs" aktivieren, so ist in der Auswahl für die Kostenvoranschläge automatisch ebenfalls die Checkbox „nur zugeordnete KVAs" aktiv.

Zurück zur Übersicht

2. Checkbox „nur zugeordnete" unsichtbar bei „keine Auswahl möglich"

Wozu man ohnehin nicht veränderbare Checkboxen überhaupt einblenden soll? Gute Frage, denn eigentlich verbrauchen solche Einstellungen dann nur Platz.

Vielen AnwenderInnen ist es aufgrund der ihnen zugewiesenen Berechtigungen gar nicht möglich, etwas anderes zu sehen, als die ihnen explizit zugeordneten Einträge (Jobs, KVAs, usw.).

Nachdem die dazugehörige Auswahlcheckbox dann ohnehin grau unterlegt erscheint, und nicht geändert werden kann, blenden wir diese ab sofort aus, sofern die MitarbeiterInnen für das jeweilige Modul nicht die Berechtigung besitzen, „alle (nicht nur zugeordnete)" zu sehen.

Für MitarbeiterInnen, die diese Berechtigung besitzen, erscheint die Checkbox selbstverständlich weiterhin unverändert.

Zurück zur Übersicht

Jobs

3. Hintergrundfarbe für Textpositionen

In einem umfangreichen Job haben Sie zwar Gruppen von Positionen summiert, von Zurechtfinden innerhalb des Jobs aber noch immer keine Spur?

Hierbei wird Ihnen die neue Hintergrundfarbe für Textpositionen eine große Hilfe sein.

In den meisten Fällen werden diese Textpositionen so gesetzt, dass sie die Überschrift eines Summenblocks bilden.
Damit man hier nun leichter den Überblick behält, werden diese Textpositionen nun in Periscope mit einer eigenen Hintergrundfarbe dargestellt:

Sobald Sie auf die Summenzeile des Blocks klicken, wird diese wie gewohnt speziell eingefärbt, und die enthaltenen Positionen werden ebenfalls hervorgehoben.
Die neue Hintergrundfarbe der Textposition wird für diesen Zeitraum auf Weiß zurückgesetzt.

Zurück zur Übersicht

Anzeigen von Stunden

4. Zwei neue Spalten unter „Stunden tabellarisch"

Ihnen fehlen Informationen in der Anzeige der geschriebenen Stunden? Zum Beispiel die „Jobbezeichnung" und der „Name der Beleggruppe"?

Damit können wir ab sofort dienen. Die beiden Spalten wurden der Layoutauswahl für die Anzeige der Stunden unter „Stunden tabellarisch" hinzugefügt.

Achtung: Diese Änderung bezieht sich vorerst nur auf die LEADING Job Desktop Applikation, da es sich bei „Stunden tabellarisch" um ein noch nicht portiertes Modul handelt.
Nach der Portierung stehen ihnen die beiden Spalten dann natürlich automatisch auch in Periscope zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

Report

5. Neuer Report für Projektmanager zur Anzeige der Stunden auf deren Jobs

Sie sind der Projektmanager eines Jobs und suchen nach einem Report, mit dem Sie die aufgelaufenen Stunden überprüfen können?

Dann wird Sie der neue Report „Zeiterfassung Job PM" sicher glücklich machen.

Der neue Report enthält eine einfach Auswahlmaske mit Jobs, sowie einer Auswahl für „von Datum" und „bis Datum" (der Stunden).

Das Ergebnis des Reports zeigt die geschriebenen Stunden der Mitarbeiter, inklusive einem direkten Vergleich zwischen dem Preis und den Kosten der Stunden, sowie aller verfügbaren Stundenkommentare.

Dieser Report ist speziell für Projektmanager eines Jobs gedacht und kann von den Team-MitarbeiterInnen nicht abgerufen werden.

Zurück zur Übersicht 

 

Kontakt zum LEADING Job Support

Sie haben Fragen zur aktuellen Release Note? Sie haben einen Bug in der aktuellen Version entdeckt? Reden Sie mit uns! Hier ist Ihr direkter Draht zum LEADING Job Support:

+43 1 503 6644

job.support@qualiant.at

_______________________________________

Dieses Dokument versteht sich als unverbindliche Kundeninformation. Es lassen sich daraus weder Garantien noch Verpflichtungen ableiten.
Die enthaltenen Themen behandeln den aktuellen Stand der Software zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Spätere Änderungen sind nicht ausgeschlossen.
Der Inhalt darf nicht als Teil der Lizenzvereinbarung verstanden werden. Qualiant Software kann keinerlei Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhaltes übernehmen.